Wettbonus

WettbonusDer Wettbonus wird heutzutage eigentlich von allen Wettanbietern angeboten.  Erfunden worden ist der Wettbonus in den 90er-Jahren, als sich das Internet immer mehr für den Verkauf von Produkten etablierte. In den 90er’n haben sich auch Online-Buchmacher wie Bwin, Interwetten und schon sehr bald viele andere Sportwettenanbieter mit ihrem Wettangeboten im Internet vorgestellt und sehr schnell durchgestzt. Das heimische Wettbüro gleich um die Ecke wurde von unzählig vielen Wettanbietren im Internet mehr und mehr abgelöst. Die Konkurrenz unter den Wettanbietern nahm schnell zu, sodaß sich die Buchmacher etwas neues überlegen mußten, um ihre alten Kunden zu halten und um neue Sportwetter dazuzugewinnen.

Eine Idee war geboren

Die Idee des Wettbonus war geboren. Wer auf die Seite eines Online-Buchmachers kam, um eine Sportwette abzugeben,  wurde von Wettbonus-Angeboten überschüttet. Durch eine immer größere Konkurrenz unter den Online-Buchmachern fand sogar der Free Bet Bonus, also ein Wettbonus ohne Einzahlung  Anwendung. Mit dem Free Bet Bonus wurde dem Neukunden ein Gratis-Bonus ohne Einzahlung angeboten.  Das heißt, dass der neue Kunde einen Betrag zwischen 10.- bis 50.- Euro nur für seine Anmeldung erhielt. Mit diesem Free Bet Bonus konnte er oder sie dann das Wettangebot ausprobieren und die ersten Sportwetten sogar  gratis platzieren.

Free Bet Bonus nur kurze Zeit

Die Idee mit dem Free Bet Bonus hielt nicht lange an, denn viele Neukunden hatten sich nur angemeldet, um die Free Bets zu verbrauchern, aber keine neuen Einzahlungen zu machen.  Wenig später verabschiedeten sich die Wettanbieter von dem Free Bet Bonus und führten wieder den normalen Sportwetten-Bonus ein.  Zwar gibt es  noch hin und wieder auch heute einige Free Bet Angebote, aber das Hauptangebot der Wettanbieter für Neukunden ist der normale Wettbonus geblieben.

Die Höhe  eines Bonus liegt im Allgemeinen zwischen 100.-  bis 200.- Euro.  Bwin, Netbet, Tipico, Betsafe oder 888sport, also die ganz großen und  wichtigsten Wettanbieter,  gewähren meistens einen Bonus von bis zu 100.- Euro.  Ganz wenige, wie zum Beispiel Intertops gewähren einen Wettbonus von bis zu 200.- Euro ! Das ist aber eine absolute Ausnahme unter beste Sportwettenanbieter

Kleine Einzahlung für Wettbonus

Um einen der genannten Wettbonusse zu erhalten mußt du im Gegensatz zum  Free Bet Bonus vorher eine kleine Einzahlung machen. Sobald du diese erste Einzahlung vorgenommen hast, wird der versprochene Wettbonus deinem Wettaccount gutgeschrieben und du kannst über den Wettbonus frei verfügen. Natürlich mußt du diesen Bonus für Sportwetten aufbrauchen, eine Auszahlung ist nur dann möglich, wenn über den Bonus hinaus etwas mit deinen Sportwetten gewonnen hast. Neben einem Wettbonus stellen dir die   Sportwettenanbieter  auch  kostenlose Wett Tipps  und Informationen über Sportwetten Strategie zur Verfügung. Mit dieser Wettinfo kannst du die Gewinnchancen deiner Sportwetten erhöhen. Es macht immer Sinn, seine Sportwetten gezielt und überlegt abzugeben.  Wenn du in den Genuss des Bonus kommen möchtest, dann kannst du dich bei einem unserer Buchmacher aus der Rubrik beste Wettanbieter anmelden und dein Glück oder deine Strategie versuchen:

Wettbonus



Wettbonus ohne Einzahlung